Skip to main content

Wann geben Spielautomaten am besten?? Die Wahrheit hier

Oft wird bei der Spielhalle die Frage gestellt, wann die beste Uhrzeit für Gewinne ist. Es gibt generell viel verschiedene Theorien, wann die Spielautomaten am besten geben. Neben Theorien gibt es auch noch viele persönliche Erfahrungen der Spieler. Nicht immer stimmen die Legenden und Mythen aus der Spielhalle.

Welche Theorien gibt es zur Auszahlung der Automaten?

Oft wird für die Frage wann geben Spielautomaten am besten angenommen, dass Spielautomaten in der Früh am besten zahlen. Die Frage: Wann geben Spielautomaten am besten, wird deshalb oft mit Morgens beantwortet. Oft werden viele Gewinne zwar am Abend erzielt, doch dafür spielen am Abend auch mehr Besucher innerhalb der Spielhalle.

Gesetzlich sind dann für die Casinos entsprechende Sperrstunden vorhanden, wo die Gewinne verarbeitet werden. Wenn zu wenig ausgeschüttet wurde, kann es vorkommen, dass dies in den Morgenstunden korrigiert wird. Nicht selten erhoffen sich die Spieler deshalb in der Früh auch entsprechende Gewinne. Auch wenn dies nicht unplausibel klingt, so wird von der Theorie oft nicht viel bei der Frage wann geben Spielautomaten am besten gehalten.

Es wird von vielen Spielern oft angenommen, dass die meisten Gewinne zischen Mittag und Abend erzielt werden. Die Automaten sollen hier für die Frage, wann geben Spielautomaten am besten, gut gefüllt sein und dann soll auch die Wahrscheinlichkeit höher sein. Der Zeitraum Mittag bis Abends ist oft eher unwahrscheinlich für Gewinne, denn hier werden meist weniger Leute angetroffen.

Die Mehrheit der Spieler geht davon aus, dass es die Gewinne eher dann gibt, wenn es dunkel wird. Abend oder Nachts sind die Spielhallen sehr gefüllt und viele Spieler sitzen dann oft stundenlang in dem Casino. Die Automaten werden in dieser Zeit oft gut gefüllt und hier können der richtige Einsatz und das richtige Spiel schnell zu einem Gewinn führen.

Viele Spieler benennen die Uhrzeit von 20 bis 22 Uhr als optimale Spielzeit für die Frage, wann geben Spielautomaten am besten, weil hier sehr viele Spieler dazu verleitet werden, dass sie mehr riskieren. Viele Spieler verspielen gewonnenes Geld dann auch relativ schnell wieder zu den Abendstunden. Wer deshalb einen größeren Gewinn erzielt, sollte diesen auch mit nach Hause nehmen.

Eine weitere Theorie einiger Spieler ist, dass die Frage: Wann geben Spielautomaten am besten nicht mit der Uhrzeit beantwortet werden kann, sondern dass Einsatz und Strategie wichtig sind. An die optimale Uhrzeit wird eher weniger geglaubt, denn es ist ein Zufall, wann der Automat am besten gibt. Damit Verluste verhindert werden, ist meist eine kluge Spielweise sehr wichtig. Die Einsätze sollen zu dem Gewinnziel passen und auch Zeitlimits und persönliche Verluste sollten bedacht werden.

Wann geben Spielautomaten am besten?

Du wirst dich vermutlich auch intensiv mit verschiedenen Systemen und Strategien beschäftigen. Oft kann bei Spielautomaten festgestellt werden, dass diese nicht erneut auszahlen, wenn gerade hohe Gewinne ausgezahlt wurden. Ein Verhalten der Automaten ändert sich nämlich aufgrund von Zufallsgeneratoren und Algorithmen.

Die sehr komplizierten Zufallsgeneratoren sorgen durch die komplizierten Algorithmen für die unvorhersehbaren Ergebnisse. In Deutschland wird durch einige Gesetzte Gewinn und Verlust reguliert. Wer die Automaten aber längere Zeit beobachtet, wird oft eine höhere Gewinnwahrscheinlichkeit feststellen. Es gibt keine Garantie für Gewinne und es ist am Ende immer ein Glücksspiel.

Für die Frage wann geben Spielautomaten am besten gibt es ein paar relativ einfache Möglichkeiten. Jeder Spieler sollte wissen, dass es bei den Gewinnen ein fabelhaftes Gefühl gibt. Die Automaten nutzen dies natürlich auch aus, damit die neuen Spieler an Spiele gefesselt werden. Die meisten Spieler spielen Spiele, welche ihnen sehr gut liegen und womit sie vertraut sind.

Gelegentlich kann es für die Spieler allerdings nichts schaden, wenn die Spiele gewechselt werden. Bleiben Gewinne lange Zeit aus, wird oft zu weiteren Spielen gewechselt. Freispiele sind dann meist für besondere Gewinne wichtig und sie können sich als lukrativ erweisen.

Auf die Frage, wann geben Spielautomaten am besten antworten viele auch mit Spielsystemen und Strategien. Generell ist davon abzuraten, denn Manipulationen sind nicht zulässig und es gibt ein hohes Risiko, dass Spieler erwischt werden. Alle Spieler sollten das Risiko minimieren und keine zu hohen Beträge setzen.

Die meisten Spieler setzen zu Beginn geringere Summen und dann wird schnell festgestellt, wann es gibt. Wer ein gewisses Muster erkennt, kann auch versuchen, dass mit höheren Einsätzen gespielt wird. Natürlich handelt es sich jedoch nie um eine Garantie für einen Gewinn. Nur die Gewinnchancen können durch die Methode eventuell besser eingeschätzt werden.

Wer eine Antwort auf die Frage, wann geben Spielautomaten am besten sucht, sollte die Spieler beobachten. Wenn Automaten oft bespielt werden, ist die Gewinnchance auch oft höher. Nur wenn die Spieler an den Automaten größere Gewinne erzielen, können die Automaten im Anschluss oft nicht mehr viel geben. Umso länger ein Automat beobachtet wird, umso besser wird die Gewinnchance oft erkannt.

Wer Automaten jedoch nicht als erster beobachtet, kann nicht davon ausgehen, dass nicht vielleicht schon eine höhere Summe ausgezahlt wurde. Werden hohe Summe eingesetzt und die Spieler gewinnen nicht, ist dies oft eine gute Gewinnchance. Spieler benötigen einfach Glück, das Gefühl für einen passenden Moment und die gute Beobachtung.


Ähnliche Beiträge